© Paradise Tours
© Mag. Frank Tuschka
© Kolb
© Paradise Tours
© Paradise Tours

Blue Holes - Oyster Island - Riri-River

Programm:

 

Wir fahren an die Ostküste von Santo und steigen dort an einem Fluss auf ein Outrigger-Boot um. Damit geht es zunächst den Riri-River hinauf, wo wir im kristallklaren Wasser auch im Fluss baden gehen können. Dabei schwimmen wir durch eine traumhafte Urwald-Landschaft, die von Menschen noch vollkommen unberührt ist.

 

Nach einem Picknick geht es weiter zu den Blue Holes. Hier tritt glasklares Grundwasser in großen bis zu 15 Meter tiefen Löchern im Kalkgestein hervor, wobei das Wasser bedingt durch den Kalksand eine schon fast unnatürliche Blaufärbung annimmt. - Sichtweiten von über 30 Metern sind normal. 

 

Zu Mittag setzen wir mit einem Boot auf die Insel Oyster Island über, wo wir entweder eine kleine Wanderung rund um die Insel unternehmen können oder mit dem Kajak eine Tour zu den vorgelagerten und unbewohnten Inseln unternehmen können. Auch ein sehr gutes Restaurant befindet sich im Resort der Insel.


Blue Holes - Oyster Island - Riri-River