© Paradise Tours
© Mag. Frank Tuschka
© Kolb
© Paradise Tours
© Paradise Tours

Millenium Cave Tour

Programm:

Früh morgens werden wir mit dem Bus vom Hotel abgeholt und fahren ins Landesinnere von Spiritu Santo. Nach etwa einem einstündigem Fußmarsch erreichen wir ein kleines Dorf, das hier noch völlig von der Außenwelt abgeschnitten ist: keine Straßen, kein Strom, kein Telefon aber viele glückliche Gesichter.

 

Nach einer kurzen Rast geht der Pfad auf schlammigen und rutschigen Terrain durch den Urwald, wobei auch einige Bambus-Brücken und Leitern zu überwinden sind. Nach ca. 2 Std. steigen wir in eine Schlucht, wo unsere Gesichter von den Einheimischen zum Schutz vor den Höhlengeistern bemalt werden. Dann steigen wir in die Milleniums-Höhle, druch die ein Fluss führt. Begleitet von einheimischen Führern klettern wir durch diese ca. 500 Meter lange Höhle und erreichen am anderen Ende schließlich eine tiefe Schlucht, die zum Teil nur wenige Meter breit ist.

 


Mit Schwimmhilfen treiben wir ca. 45 Minuten auf dem Fluss durch diese Schlucht, die von üppigster tropischer Vegetation überwuchert wird und in die seitlich auch einige Wasserläufe stürzen......ein unglaubliches Naturerlebnis! Schließlich klettern wir über Leitern entlang einiger Wasserläufe zurück ins Dorf und weiter zum Auto und in unsere Unterkunft.

 

Für diese Tour ist gute Ausrüstung und körperliche Verfassung unbedingt erforderlich! - Als Alternative zu dieser Tour können wir auch einen ganztägigen Bootsausflug zu einer der Spiritu Santo vor gelagerten Inseln unternehmen.

 

Fahrzeit ca. 2 Std. , Gehzeit ca. 6 Std.


Millenium Cave Tour